Blumen Gärtner :: Wicken
Blumen Gärtner

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Blumenfachhandel Gärtner (nachfolgend Anbieter) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennt der Anbieter nicht an.

2. Vertragsschluss

Die im Online-Shop des Anbieters aufgeführten Produktdarstellungen dienen der Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes durch den Besteller. Mit Anklicken des Bestellbuttons gibt der Besteller ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Anbieter ab. Nach Abgabe dieses Angebotes sendet der Anbieter dem Besteller eine e-Mail, die den Eingang der Bestellung beim Anbieter bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes des Bestellers dar, sondern soll diesen nur darüber informieren, dass seine Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Ein  Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Anbieter das bestellte Produkt an den  Besteller verschickt und den Versand an diesen mit einer zweiten e-Mail (Versandbestätigung) bestätigt.

3. Aktualität der Kundendaten

Der Besteller versichert, eine richtige und vollständige Liefer- und Rechnungsanschrift hinterlegt zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen, so etwa durch Rückporto und erneut anfallende Versandkosten, hat der Kunde diese zu ersetzen.
Die Lieferung erfolgt mit DPD.

4. Auskünfte und Beratung

Auskünfte und Beratung erfolgen nach bestem Wissen, sind aber grundsätzlich unverbindlich. Eine Haftung seitens des Anbieters für erteilte Auskünfte besteht nicht.

5. Lieferbedingungen

Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift beginnen die Lieferzeiten mit Annahme des Vertrages seitens des Unternehmens.

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Rechnung, per Lastschrifteinzug oder per Nachnahme. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

7. Mitteilung von Transportschäden

Der Besteller wird gebeten, Warenlieferungen bei der Annahme zu überprüfen und offensichtliche Transportschäden sofort bei dem Mitarbeiter des Transportunternehmens zu reklamieren und diese auf den jeweiligen Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen. Der Anbieter sollte innerhalb von 24 Stunden darüber informiert werden. Die Versäumung dieser Rüge hat für die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Bestellers keine Konsequenzen.

8. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Informationen, die wir von Bestellern bekommen, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis beim Anbieter individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen und die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, Inhalte wie z. B. Warenkörbe abzubilden und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

9. Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters

11. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand ist Erfurt.